Von Links: Andreas Hoelzle (Vorstand des Elternvereins) Dr. Gerald Kunzelmann (Geschäftsführer HLG), Philipp Joester (Erzieher auf der Station Peiper) und Corinna Altinkilic (Erzieherin auf der Station Peiper)

Von Links: Andreas Hoelzle (Vorstand des Elternvereins) Dr. Gerald Kunzelmann (Geschäftsführer HLG), Philipp Joester (Erzieher auf der Station Peiper) und Corinna Altinkilic (Erzieherin auf der Station Peiper)

Die HLG Weihnachtsspende über 1.500 € geht an den „Elternverein für leukämie-und krebskranke Kinder Giessen E. V.“

Die Hessische Landgesellschaft (HLG) möchte auch in diesem Jahr wieder mit der Aktion "Spenden statt Schenken" eine Hilfsorganisation in der hessischen Region finanziell stärken. Mit der diesjährigen Weihnachtsspende unterstützt die HLG den „Elternverein für leukämie-und krebskranke Kinder Giessen E. V". Der Verein macht sich seit fast 40Jahren in vielfältiger Weise stark für die an Leukämie oder Krebs erkrankten Kinder und Jugendlichen auf der Station Peiper des Universitätsklinikums Gießen. Die Schaffung einer kindgerechten Umgebung auf der Station, regelmäßige Erlebnispädagogik, sowie auch das Projekt „Mutperlen“ gehören zu den vielen besonderen Aufgaben des Vereins. Genau so wichtigist die unbürokratische Hilfe in Notfällen für betroffene Familien. Darüber hinaus ist die Förderung und Finanzierung von kliniknaher und patientenorientierter Forschungsarbeit ein wichtiger Punkt, der ebenfalls in den verschiedensten Projekten zum Tragen kommt.Hierbei möchten wir als HLG helfen.Vor dem Kinderklinikum in Gießen überreichte Dr. Gerald Kunzelmann am 10. Dezember 2020 die Weihnachtsspende in Höhe von 1.500 € an den Elternverein. Für die kleinen Patientender Station Peipergabes noch eine süße Weihnachtsüberraschung, die im Spiel-und Jugendzimmer des Elternvereines auf Station Peiperverteilt wird.Erzieherin Corinna Altinkilicund Erzieher Philipp Joesterbetreuen die betroffenen Kinderin der kindgerechtenUmgebung.Frohe, schöne, friedliche, entspannte und besinnliche Weihnachten!

Weihnachtsüberraschung

Weihnachtsüberraschung