Ausbildungen 

In folgenden Berufsbildern bilden wir aus:

  • Immobilienkaufleute

  • Kaufleute im Büromanagement

Das ist uns wichtig. Ihnen auch?

Wir bieten Ihnen eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit guten Übernahmechancen. Bei den genannten Ausbildungsberufen handelt es sich um dreijährige anerkannte Ausbildungsberufe nach dem Berufsbildungsgesetz. Bei diesen Berufsausbildungen durchlaufen Sie bei der HLG alle Abteilungen in einem individuell auf Sie abgestimmten Ausbildungsplan. Bei Bedarf werden nach Absprache Hospitationen angeboten, um Ihnen einen Einblick in andere Unternehmen und deren Organisationsstruktur zu geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter nachfolgendem Link. 

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, benötigen Sie für Ihre Bewerbung die unterschriebene Einverständniserklärung Ihrer Eltern. Die Einverständniserklärung finden Sie unter nachfolgendem Link

Passen Sie zu uns? 

Sie haben das Abitur, Fachabitur oder einen Realschulabschluss so gut wie in der Tasche und Sie sind ein Teamplayer? Außerdem möchten Sie etwas bewegen und können sich gut vorstellen, dass die Ausbildung erst der Anfang Ihrer Karriere bei uns ist? Dann sind Sie hier richtig. 

Ihre Bewerbung

Welchen Bewerbungsweg wir bevorzugen, finden Sie in unseren Stellenausschreibungen. Wichtig ist, dass Sie trotz des teilweise standardisierten Bewerbungsprozesses Ihre individuelle Note bewahren, um sich von der Masse der Bewerber abzuheben. Präsentieren Sie sich so, wie Sie sind. Zeigen Sie, was Sie besonders macht und warum Sie der oder die Richtige für die Ausbildungsstelle sind. Ihre Bewerbung ist in der Regel das Erste, was wir von Ihnen sehen. Dieser Moment kann bereits über den Erfolg entscheiden.

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus

Das erwartet Sie

Ihre Ausbildung bei der HLG macht Sie fit für einen Beruf mit Zukunft. Das theoretische Wissen wird Ihnen in der Berufsschule vermittelt. Das praktische Know-how erhalten Sie von uns.

Dauer und Verdienst

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Ausbildungszeit auf 2 oder 2,5 Jahre verkürzen. Die Vergütung erfolgt nach TVA-H BBiG. 

Sie erhalten zudem einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der VBL. Zudem haben Sie einen Anspruch von 30 Tagen Urlaub im Jahr.

 

 

Ansprechpartner

Team Personalmanagement+49 561 3085-0